Background Image
Table of Contents Table of Contents
Previous Page  9 / 60 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 9 / 60 Next Page
Page Background

9

sowohnen Sie:

Inmitten der Stubaier Alpen, nur

wenige Kilometer südlich von

Innsbruck, liegt unser kleines aber

feines Vier-Sterne-Hotel Alte Post, die

ideale Destination für einen Aktiv- und

Erholungsurlaub in den Tiroler Bergen.

1. Tag:

Anreise - )ulpmes

Abfahrt am Morgen. Bereits am Nach-

mittag erreichen Sie Ihren Urlaubsort

Fulpmes im Stubaital.

2. Tag:

2rtsrundgang & ,nnsbruck

Bei einem Spaziergang lernen Sie zu-

nächst Ihren Urlaubsort Fulpmes näher

kennen und besuchen dabei das

Schmiedemuseum. Dann geht es in die

Olympiastadt Innsbruck, die Haupt-

stadt Tirols. Bei einer Stadtbesichtigung

erkunden Sie die zauberhafte Altstadt

mit dem alten Rathaus, dem Dom und

dem berühmten Goldenen Dachl. Nach

dem Altstadtrundgang haben Sie Zeit

für eigene Erkundungen.

3. Tag:

Stubaier Bergwelt und

Grawa-:asserIall

Heute geht es hoch hinaus! Wie ein

Bandwurm windet sich die Straße

bergauf zur Mutterbergalmauf 1.728m,

der Talstation der Stubaier Gletscher-

bahn. Hier können Sie einen gemüt-

lichen Spaziergang unternehmen oder

Sie können mit der Stubaier Kabinen-

bahn den grandiosen Gletscher auf

3.000 m Höhe erklimmen (Aufpreis).

Anschließend fahren Sie zum Grawa-

Wasserfall (180 m Fallhöhe). Hier Mög-

lichkeit zum Spazieren oder einkehren

in der gegenüberliegenden urigen

Grawa-Alm, bevor es wieder zum Hotel

geht.

4. Tag:

HeimattllerrundIahrt

Bei der Heimattälerrundfahrt erleben

Sie das echte Tirol , wie man es aus

dem Bilderbuch kennt. Zwischen dem

alten Bergbauort Trins und Gschnitz im

gleichnamigen Tal sieht man schon von

weitem die Wallfahrtskapelle St. Mag-

dalena auf dem Bergl. Das innere

Gschnitztal wird vom Hoager (3.277 m)

dominiert, einem mächtigen Felsgipfel,

der direkt aus dem Grün des Tales

aufsteigt. Am Ende des Tales liegt das

Mühlendorf am Sandes wasserfall. Hier

können Sie einen tiefgehenden

Eindruck der Tiroler Kultur und Tradition

sowie deren bäuerlicher Handwerks-

kunst gewinnen. In die Zillertaler

Bergwelt führen das Schmirn-und das

Valstal, idyllische kleine Täler, wie man

sie heute kaummehr in Tirol findet. Das

Obernbergtal ist vielleicht das

landschaftlich schönste der Wipptaler

Seitentäler.

5. Tag:

0alerisches Sellraintal/gt]

Wo die Murmeltiere pfeifen, Adler

kreisen, Bergbäche rauschen und

Bauernhöfe hoch oben am Berg

thronen, öffnet sich das Sellraintal

seinen Gästen. Umgeben von der

grandiosen Bergwelt der Stubaier

Alpen und gtztaler Alpen erleben Sie

ein ursprünglich gebliebenes Hochge-

birgstal. Über den Kühtaisattel errei-

chen Sie Kühtai, den höchstgelegenen

Wintersportort gsterreichs. Weiter geht

es nach gtz, am Taleingang des gtz-

tales gelegen. Sehenswert sind hier der

wunderschöne Ortskern mit verschie-

denen historischen Gasthöfen, teils mit

Fassadenmalerei und die Pfarrkirche.

6. Tag:

5ückreise

Nach einem erlebnisreichen Urlaub

treten Sie die Heimreise in die

Ausgangsorte an.

:ohfhl +otel in )ulpmes im StuEaital! ,m +er]en Tirols

Tage +otel alte 3ost

Termine:

17.10.-22.10.2017 6 Tage 429,-€

Einzelzimmer p.P. Nacht

15,-€

Leistungen:

Ÿ

Fahrt im klimatisierten

Nichtraucher-Fernreisebus mit

Bord-WC, Fußstützen ...

Ÿ

5 Übernachtungen

inkl. Halbpension

Ÿ

Alle angebotenen Ausflüge sind

vor Ort buchbar!

6 Tage

ab

€ 429,-

Õ

È

G

ª

Ù

Õ

e

a

ä

Á

e

Á

Â

Ķ

ulpmeÙ

,nnsbruck Grawa-Wasserfall Sellraintal Kühtai

Grüß Gott und Herzlich Willkommen im Stubaital. Erleben Sie ein Stück Tirol, wo alpenländische Kultur und Tradition

behutsam gewachsen sind. ,hr Urlaubsort )ulpmes liegt, eingebettet von saftigen Bergwiesen, auf

m Höhe an einem der

sonnigsten 3lätze des Stubaitals. Umgeben von über

Dreitausender Gipfeln ist es berühmt für seine landschaftliche Schönheit.

Ausflüge in die herrlicheBergwelt runden einen erlebnisreichenUrlaub ab.

6WXbDLWDl

gsterreich