Leistungen:

• Fahrt im klimatisierten Nichtraucher-Fernreisebus mit

   Bord-WC, Fußstützen ...

• 1 Übernachtung in Bratilava

• Stadtführung in Bratislava

• 2 Übernachtungen in Budapest

• Stadtführung in Budapest

• Eintritt Schloß Gödöllo

• 2 Übernachtungen in Wien

• Stadtrundfahrt in Wien

• Eintritt Schloß Schönbrunn

• 5 x Halbpension

• Alle Ausflüge inklusive!

 

Diese Reisen sind keine Werbefahrten! Alle Reisen werden mit unseren eigenen Luxus-Fernreisebussen durchgeführt. Unsere Vertragshotels sind überwiegend 3*** Mittelklasse-Hotels. Änderungen im Programm-ablauf sind vorbehalten. Die Reisen finden nur mit einer Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen statt.

 

Preis pro Person im DZ:

449,- Euro inkl. HP

EZ-Zuschlag: 125,-Euro p. P.

 

Sie möchten mit uns reisen?

Kein Problem! Schicken Sie uns einfach das ausgefüllte Formular und wir prüfen Ihre Anfrage. Sie erhalten dann umgehend eine Nachricht von uns.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ungarn mit Wien

Bratislava - Budapest - Wien - Schloß Gödöllö

 

Reisezeitraum:

30.08. - 04.09.2017

 

Krönungsstadt Bratislava – Königsstadt Budapest – Kaiserstadt Wien

Sehr wohl Ihre Majestät: Prunkvoll, stolz und majestätisch präsentieren sich die drei gigantischen Metropolen über der Donau. Reisen Sie zurück in die Zeit der österreich-ungarischen Doppelmonarchie und erleben Sie die Macht der Habsburger hautnah, die sich noch heute in den eindrucksvollen und faszinierenden Prachtbauten dieser Städte wiederspiegelt. Nicht nur wirtschaftlich, sondern auch gesellschaftlich und kulturell gewannen Wien, Bratislava und Budapest durch die Ära Maria Theresias oder Kaiser Franz Josef an Bedeutung.

 

1. Tag: Anreise nach Bratislava

Anreise in die Krönungsstadt Bratislava. Übernachtung im Hotel in Bratislava.

 

2. Tag: Bratislava – Budapest

Im Rahmen einer Stadtführung bewundern Sie bedeutende Gebäude der K&K Zeit, wie den Präsidentenpalast (Grassalkovich Palast), den Erzbischof-palast (heutiger Sitz der slowakischen Regierung) sowie den berühmten St. Martinsdom, in dem ungarische Königinnen (u.a. Maria Theresia) und Könige gekrönt wurden. Gehen Sie auch den Krönungsweg von der Burg, vorbei am St. Martinsdom, der Franziskanerkirche bis zur Donau. Kleine Kränchen am Boden weisen Ihnen den Weg! Sie verlassen Bratislava und fahren weiter nach Budapest – Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

3. Tag: Schloss Gödöllö – Wallfahrtskirche Mariabesnyö

Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum Schloss Gödöllö, dem Lieblings-schloss der österreichischen Kaiserin Elisabeth. Das größte Barockschloss Ungarns, auch „Ungarisches Versailles“ genannt, war 1867 ein Krönungsge-schenk an das ungarische Königspaar Franz-Josef und Sissi und wurde später ein beliebter Zufluchtsort der Kaiserin. Im Anschluss fahren Sie nach Mariabesnyö und besuchen die prunkvolle Wallfahrtskirche, die zugleich Grabstätte der Grafen Grassalkovich ist. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Budapest.

 

4. Tag: Budapest - Wien - Stadtführung

Nach dem Frühstück lernen Sie bedeutenden Sehenswürdigkeiten der Königsstadt und der K&K Zeit bei einer Stadtrundfahrt kennen. Sie sehen u. a. den berühmten Heldenplatz, die Markthallen, die Fischerbastei und die Matthiaskirche (Krönungskirche des Kaisers Franz-Joseph und der Kaiserin Elisabeth „Sissi“ zum ungarischen Königspaar). Anschließend Freizeit in Budapest bevor wir unsere Zeitreise weiter nach Wien fortsetzen. Über-nachtung im Hotel in Wien.

 

5. Tag: Wien – Stadtrundfahrt - Schloss Schönbrunn

Während einer Stadtrundfahrt gewinnen Sie einen umfassenden Eindruck über die bedeutendsten Bauten der K&K Zeit. Entlang der Ringstraße bewundern Sie u.a. die Staatsoper, das Kunsthistorische und Naturhistorische Museum, die Wiener Hofburg (kaiserlicher Wohn- und Regierungssitz) sowie die spanische Hofreitschule. Am Nachmittag be-sichtigen Sie die beliebteste Sehens-würdigkeit Wiens – Schloss Schönbrunn. Der herrliche Palast mit seinem etwa 160 ha großen Park und der prachtvollen Aussichtsterrasse „Gloriette“ diente als Kaiserliche Sommerresidenz, in die sich schon Maria Theresia und die Kaiserin Elisabeth „Sissi“ zurückzogen. Versäumen Sie nicht das „Turnzimmer“ in dem Sissi ihre täglichen Fitnessübungen machte! Abendessen und Übernachtung im Hotel in Wien.

 

6. Tag: Heimreise

Nach diesen erlebnisreichen Tagen und neugewonnenen Eindrücken treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

Erforderlich

Erforderlich

Formular wird gesendet...

Beim Übermitteln der Nachricht  ist ein Fehler aufgetreten.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Gottlieb-Daimler-Straße 2

26169 Friesoythe

Tel. (04491) 92 99-0

tholen-reisen@t-online.de

© 2016 Tholen Reisen